ZAK Kurse

Aus dem ZAK Hannover Kursprogramm gibt es Veranstaltungen, die besonders geeignet sind für Menschen aus dem Autismus-Spektrum und deren Angehörige.


Ein Abend mit Robin Schicha und Lisa Schicha

Datum: 6. Dezember 2019

Uhrzeit: 18:30 – 21:00

Erwachsen werden mit Autismus
Auf dem Weg ins Erwachsenwerden hat der junge Autor oft die Erfahrung machen müssen, dass die Grenzen zwischen stillen Vorurteilen und offener Feindseligkeit fließend sein können.

Workshop

Datum: 7. Dezember 2019

Uhrzeit: 10:00 – 13:00

Comic-Zeichnen mit Robin Schicha
Kinder und Jugendliche mit und ohne Autismus (auch Freunde und Geschwister sind willkommen) bekommen an diesem Tag im ZAK Hannover eine Einführung in das Zeichnen von Comic-Figuren.

Tagesseminar

Datum: 15. Februar 2020

Uhrzeit: 10:00 – 17:30

Stress- und Krisenbewältigung von Menschen mit Autismus
Die Auswirkungen des autismusspezifischen Erlebens und die meist hohe Sensibilität führen bei Menschen dieses Spektrums oft zu einem erhöhten inneren Stresslevel.

Workshop mit Frank Fahr

Datum: 22. Februar 2020

Uhrzeit: 11:00 – 17:00

autismusspektrum m a u e r
Hinweis: Der Termin wurde auf den 22.02.2020 verschoben!
Frank Fahr berichtet über das Leben mit seiner Autismus-Mauer und seinem Begleithund Adi. Es gibt Raum für Fragen, Diskussion und Austausch.

Interaktive Lesung

Datum: 15. Mai 2020

Uhrzeit: 17:00 – 19:30

Ein außergewöhnlicher Abend mit Florin Müller und seinem Team
Außergewöhnlich ist nicht nur die Biographie des 24 jährigen Autors, außergewöhnlich sind auch die Menschen in seinem Umfeld. Sie alle teilen eine ganz besondere Eigenschaft: die Bereitschaft, immer wieder neue Wege zu finden und Grenzen zu überwinden.

Fortbildung

Datum: 13. Juni 2020

Uhrzeit: 11:00 – 18:00

Elternarbeit im Autismus-Spektrum
Eltern als Experten für ihr eigenes Kind sehen! In der Theorie funktioniert das oft besser als im Alltag.


Das gesamte Kursprogramm finden Sie auf der Website von ZAK Hannover: Zum Veranstaltungskalender